Borsure Produkt Beschreibung

Orthoboric acid  Struktur
10043-35-3
  • CAS-Nr.10043-35-3
  • Bezeichnung:Borsure
  • Englisch Name:Orthoboric acid
  • Synonyma:Borsure;Orthoborsäure
    boric;H3-BO3;Borofax;Boracic;Borsure;basilitb;Ant flip;Borsaure;fleaprufe;Entimaden
  • CBNumber:CB6128144
  • Summenformel:BH3O3
  • Molgewicht:61.83
  • MOL-Datei:10043-35-3.mol
Borsure physikalisch-chemischer Eigenschaften
  • Schmelzpunkt: :169 °C
  • Siedepunkt: :219-220 °C (9.7513 mmHg)
  • Dichte :1.435
  • Dampfdruck :2.6 mm Hg ( 20 °C)
  • storage temp.  :Store at RT.
  • Löslichkeit :H2O: soluble
  • Aggregatzustand :working solution
  • Farbe :≤10(APHA)
  • PH :3.6-4.4 (25℃, saturated solution in H2O)
  • Wasserlöslichkeit :49.5 g/L (20 ºC)
  • Sensitive  :Hygroscopic
  • Merck  :14,1336
  • BRN  :1697939
  • CAS Datenbank :10043-35-3(CAS DataBase Reference)
  • NIST chemische Informationen :B(OH)3(10043-35-3)
  • EPA chemische Informationen :Boric acid (H3BO3)(10043-35-3)
Sicherheit

Orthoboric acid Chemische Eigenschaften,Einsatz,Produktion Methoden

  • Chemische Eigenschaften White cryst. powder
  • Verwenden For weatherproofing wood and fireproofing fabrics; as a preservative; manufacture of cements, crockery, porcelain, enamels, glass, borates, leather, carpets, hats, soaps, artificial gems; in nickeling baths; cosmetics; printing and dyeing, painting; photography; for impregnating wicks; electric condensers; hardening steel. Also used as insecticide for cockroaches and black carpet beetles.
  • ERSCHEINUNGSBILD GERUCHLOSE FARBLOSE KRISTALLE ODER WEISSES PULVER.
  • CHEMISCHE GEFAHREN Zersetzung beim Erhitzen über 100°C unter Bildung von Wasser und reizendem Bortrioxid. Schwache Säure in wässriger Lösung. Unverträglich mit Alkalicarbonaten und Hydroxiden.
  • ARBEITSPLATZGRENZWERTE TLV: 2 mg/m?(als TWA), 6 mg/m?(als STEL); (Einatembare Fraktion); Krebskategorie A4 (nicht klassifizierbar als krebserzeugend für den Menschen); (ACGIH 2008).
    MAK: IIb (nicht festgelegt, aber Informationen vorhanden) (DFG 2008).
  • AUFNAHMEWEGE Aufnahme in den Körper durch Inhalation des Aerosols und durch Verschlucken.
  • INHALATIONSGEFAHREN Verdampfen bei 20°C vernachlässigbar; eine belästigende Partikelkonzentration in der Luft kann jedoch beim Dispergieren schnell erreicht werden.
  • WIRKUNGEN BEI KURZZEITEXPOSITION WIRKUNGEN BEI KURZZEITEXPOSITION:
    Die Substanz reizt die Augen, die Haut und die Atemwege. Möglich sind Auswirkungen auf Magendarmtrakt, Leber und Nieren.
  • WIRKUNGEN NACH WIEDERHOLTER ODER LANGZEITEXPOSITION Wiederholter oder andauernder Hautkontakt kann Dermatitis hervorrufen. Tierversuche zeigen, dass die Substanz möglicherweise fruchtbarkeitsschädigend oder entwicklungsschädigend wirken kann.
  • LECKAGE Verschüttetes Material in Behältern sammeln; falls erforderlich durch Anfeuchten Staubentwicklung verhindern. Reste mit viel Wasser wegspülen. Persönliche Schutzausrüstung: Atemschutzgerät, P2-Filter für schädliche Partikel.
  • R-Sätze Betriebsanweisung: R36/37/38:Reizt die Augen, die Atmungsorgane und die Haut.
    R60:Kann die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen.
    R63:Kann das Kind im Mutterleib möglicherweise schädigen.
    R62:Kann möglicherweise die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen.
  • S-Sätze Betriebsanweisung: S26:Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.
    S36:DE: Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung tragen.
    S53:Exposition vermeiden - vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
    S45:Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt zuziehen (wenn möglich, dieses Etikett vorzeigen).
    S37/39:Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen.
    S36/37/39:Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung,Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen.
    S22:Staub nicht einatmen.
  • Aussehen Eigenschaften H3BO3; Orthoborsäure; weißer, kristalliner Feststoff.
  • Gefahren für Mensch und Umwelt Mit Acetanhydrid besteht in der Wärme Explosionsgefahr.
    Borsäure reizt Augen und Haut, wobei es zu rosa Hautausschlägen kommt. Nach Verschlucken kann es zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Abfall des Kreislaufes, Schock und in den seltensten Fällen zum Koma kommen.
    Schwach wassergefährdender Stoff.
  • Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln Schutzhandschuhe aus Gummi (nur als kurzzeitiger Staub- und Spritzschutz)
  • Verhalten im Gefahrfall Trocken aufnehmen. Als Sondermüll entsorgen. Nachreinigen.
    Auf die Umgebung abstimmen (Borsäure selbst ist nicht brennbar).
  • Erste Hilfe Nach Hautkontakt: Mit viel Wasser abwaschen.
    Nach Augenkontakt: Bei geöffnetem Lid gründlich mit viel Wasser abspülen.
    Nach Einatmen: Frischluft.
    Nach Verschlucken: Viel Wasser trinken; Erbrechen auslösen. Bei Unwohlsein Arzt konsultieren.
    Nach Kleidungskontakt: Beschmutzte, getränkte Kleidung sofort ausziehen.
    Ersthelfer: siehe gesonderten Anschlag

  • Sachgerechte Entsorgung Feststoffe im Sammelbehälter für Feststoffe sammeln und der Entsorgung zuführen. Lösungen werden je nach Lösungsmittel den Sammelbehältern für halogenfreie bzw. -haltigen Lösungsmitteln zugeführt.
  • läuterung methode Crystallise the acid three times from H2O (3mL/g) between 100o and 0o, after filtering through sintered glass.Dry it to constant weight over metaboric acid in a desiccator. It is steam volatile. After two recrystallisations of ACS grade. it had Ag at 0.2 ppm. Its solubility (%) in H2O is 2.66 at 0o, 4.0 at 12o and 24 at 80o. At 100o it loses H2O to form metaboric acid (HBO2). When it is heated to redness or slowly to 200o, or over P2O5 in vacuo, it dehydrates to boric anhydride (B2O3) [1303-82-6] to give a white hard glass or crystals with m ~294o.The glass softens on heating and liquefies at red heat. It is an astringent, a fungicide and an antibacterial. [McCulloch J Am Chem Soc 59 2650 1937, Kelly J Am Chem Soc 63 1137 1941, Taylor & Cole J Chem Soc 70 1926, Conti J Soc Chem Ind 44 343T 1925.]
Orthoboric acid Upstream-Materialien And Downstream Produkte
Upstream-Materialien
Downstream Produkte
Borsure Anbieter Lieferant Produzent Hersteller Vertrieb Händler.
Global(265)Suppliers
  • Firmenname:Hefei TNJ Chemical Industry Co.,Ltd.
  • Telefon:+86 (551) 65418695 65418696
  • Fax:+86 (551) 65418697
  • E-Mail:info@tnjchem.com
  • Land:China
  • Produktkatalog:1944
  • Edge Rate:62
  • Firmenname:J & K SCIENTIFIC LTD.
  • Telefon:400-666-7788 +86-10-82848833
  • Fax:+86-10-82849933
  • E-Mail:jkinfo@jkchemical.com;market6@jkchemical.com
  • Land:China
  • Produktkatalog:96815
  • Edge Rate:76
  • Firmenname:Meryer (Shanghai) Chemical Technology Co., Ltd.
  • Telefon:+86-(0)21-61259100(Shanghai) +86-(0)755-86170099(ShenZhen) +86-(0)10-62670440(Beijing)
  • Fax:+86-(0)21-61259102(Shanghai) +86-(0)755-86170066(ShenZhen) +86-(0)10-88580358(Beijing)
  • E-Mail:sh@meryer.com
  • Land:China
  • Produktkatalog:40399
  • Edge Rate:62
  • Firmenname:Alfa Aesar
  • Telefon:400-610-6006; 021-67582000
  • Fax:021-67582001/03/05
  • E-Mail:saleschina@alfa-asia.com
  • Land:China
  • Produktkatalog:30308
  • Edge Rate:84
  • Firmenname:Beijing dtftchem Technology Co., Ltd.
  • Telefon:13651141086; 86(10)60275028、60275820
  • Fax:86 (10) 60270825
  • E-Mail:dtftchem@sina.com
  • Land:China
  • Produktkatalog:1443
  • Edge Rate:62
  • Firmenname:BeiJing Hwrk Chemicals Limted
  • Telefon:4006990298;010-57411839;0757-86311057;021-51691807
  • Fax:010-87653215;0757-86311057;021-55236763
  • E-Mail:sales@hwrkchemical.com
  • Land:China
  • Produktkatalog:14687
  • Edge Rate:55
  • Firmenname:Energy Chemical
  • Telefon:021-58432009 / 400-005-6266
  • Fax:021-58436166-800
  • E-Mail:info@energy-chemical.com
  • Land:China
  • Produktkatalog:44192
  • Edge Rate:61
  • Firmenname:Capot Chemical Co., Ltd
  • Telefon:+86 (0) 571 85 58 67 18
  • Fax:0086-571-85864795
  • E-Mail:sales@capotchem.com
  • Land:China
  • Produktkatalog:18276
  • Edge Rate:66
  • Firmenname:Beijing Ouhe Technology Co., Ltd
  • Telefon:+86-10-4006331231;+86-10-51280831;+86-10-82967028
  • Fax:+86-10-82967029
  • E-Mail:sales@ouhechem.com
  • Land:China
  • Produktkatalog:12610
  • Edge Rate:60
10043-35-3, Orthoboric acid Verwandte Suche:
  • 10043-35-3
  • EZ TBE(TM) BUFFER
  • TBE 10X BUFFER
  • TBE 5X BUFFER
  • TBE BUFFER
  • TBE BUFFER DISODIUM
  • TRIS-BORAT-EDTA PUFFER
  • TRIS-BORATE-EDTA
  • TRIS-BORATE-EDTA BUFFER
  • TRIS-BORATE-EDTA DISODIUM
  • Ant flip
  • basilitb
  • boric
  • Boric acid (BH3O3)
  • Boric acid (H3BO3)
  • boricacid(h3bo3)
  • Boricacid,medicinal
  • Borofax
  • Boron hydroxide
  • Borsaure
  • component of Aci-Jel
  • component of Bluboro
  • component of Borofax
  • component of Collyrium eye wash
  • component of Collyrium fresh-eye drops
  • dr.’s1fleaterminatordf
  • dr.’s1fleaterminatordfpbo
  • dr.’s1fleaterminatordt
  • dr.’s1fleaterminatordtpbo
  • epapesticidecode011001
  • fleaprufe
  • H3-BO3
  • Homberg's salt
  • NCI-C56417
  • nci-c56417[qr]
  • Orthoboric acid (B(OH)3)
  • superfleaeliminator
  • Three elephant
  • threeelephant
  • threeelephant[qr]
  • trihydroxyborone
  • Boric acid - specially pure
  • Boric Acid BP
  • Boric Acid, MB Grade (1.12015)
  • Boricacidhighpurity
  • Boricacidwhitextl
  • BORIC ACID, BIOTECHNOLOGY PERFORMANCE CE
  • BORIC ACID TABLET 1 GRAM
  • BORIC ACID SIGMAULTRA
  • BORIC ACID, PH EUR
  • BORON ATOMIC SPECTROSCOPY STANDARD CONC.
  • BORIC ACID POWDER, EXTRA PURE, DAB, PH. EUR., B. P., N. F., PH. FRANC.
  • BORIC ACID ACS REAGENT
  • BORIC ACID, 99.99%
  • BORIC ACID, REAGENTPLUS TM, >= 99.5%
  • BORIC ACID, 99.999% METALS BASIS
  • BORIC ACID, FOR MOLECULAR BIOLOGY
  • BORIC ACID MOLECULAR BIOLOGY REAGENT